Datenschutzrichtlinien der IVM für Bewerbungen

1. Allgemeines

Diese elektronische Bewerberseite wird von der IVM Technical Consultants Wien Ges.m.b.H (kurz: IVM) betrieben. Es gilt das österreichische DSG 2000 in der jeweils gültigen Fassung.

Dieses Dokument erklärt den Umgang von IVM mit den von Ihnen im Rahmen Ihrer Bewerbung übermittelten Daten. Damit wir Ihre Bewerbung überhaupt bearbeiten dürfen, müssen Sie diese akzeptieren. Die allgemeinen Datenschutzrichtlinien der IVM finden Sie hier.

2. Zustimmungserklärung

Ich stimme zu, dass ich von IVM auf Basis der von mir bekannt gegebenen Daten zu bestimmten Zwecken im Rahmen meiner Bewerbung (zB Einladungen) angeschrieben (E-Mails etc.) und/oder auf andere Weise kontaktiert werde.

Zudem stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten, nämlich meine IP-Adresse, Vor- und Familiennamen, Titel, Geschlecht, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, gesetzliche Beschäftigungsvoraussetzungen, abgeleisteter Präsenzdienst, Führerschein, Ausbildung und beruflicher Werdegang, Sprachkenntnisse, sowie besondere Kenntnisse, Angaben zur gewünschten Position, Angaben über meine Verfügbarkeit, Sperrvermerke, sowie Persönlichkeitsmerkmale und Interessen inklusive der sich aus allen Anlagen (zB Lebenslauf, Zeugnisse) ergebenden Daten, die ich einpflege, von der IVM zum Zwecke der Abwicklung meiner Bewerbung verarbeitet (iSd § 4 Z 4 DSG 2000 ua erfasst, gespeichert, aufbewahrt etc) werden. Ich erkläre mich zudem ausdrücklich damit einverstanden, dass zum selben Zweck (Abwicklung meiner Bewerbung) oben angeführte Daten an andere Unternehmen (bestehende Projektpartner der IVM und potenzielle neue Auftraggeber) innerhalb der EU übermittelt werden.

Unter „Abwicklung der Bewerbung“ verstehen sich folgende Zwecke: die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses, die Positionierung bei anderen Unternehmen (bestehenden und künftigen Projektpartnern), die Evaluierung der fachlichen und persönlichen Fähigkeiten, Bereitstellung von Informationen über Jobmöglichkeiten und Karrierechancen. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich generell vorab darüber informiert werde, an welche Übermittlungsempfänger meine Daten allenfalls weitergeleitet werden und ich sonst bzw zudem die Möglichkeit habe, diese detailliert, durch Kontaktaufnahme mit der in der Anzeige genannten Kontaktperson zu erfragen.

3. Datenzugriff, Datenspeicherung und Datensicherheit

Zugriff auf Ihre gespeicherten Daten haben die zur Besetzung von freien Stellen jeweils notwendigen Personen innerhalb der IVM.

Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt in einem Rechenzentrum der IVM, das sich in Österreich befindet.

Ihre Daten sind vor unberechtigtem Zugriff durch verschlüsselte Übertragung, verschlüsselte Speicherung, ein Rollen- und Berechtigungskonzept, ein Datensicherungskonzept und physische Schutzmaßnahmen für die Server geschützt.

4. Datenabfrage, -pflege und –änderung sowie jederzeitiges Widerrufsrecht

Es besteht das jederzeitige Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Löschung sowie Widerspruch der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des DSG 2000 in der jeweils geltenden Fassung.

Verantwortlich für die Datenverwendung ist IVM. Etwaige oben genannte Anliegen bzw Begehren sind schriftlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu wenden.

Ihre Daten werden für die Dauer des Bewerbungsprozesses, einer allenfalls folgenden Beschäftigung und nach Bewerbung und/oder Beschäftigung für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist aufbewahrt.

Ihre Daten werden weder zu Marketing- noch zu Werbezwecken verwendet.

Durch Aktivierung der entsprechenden Schaltfläche willigen Sie in obige Punkte ein. Ihre Einwilligung wird gespeichert.